Künstlerisches Coaching und Mentoring


Mein künstlerisches Coaching bezieht die ganze Persönlichkeit ein, da ein überzeugender künstlerischer Ausdruck nur durch Authentizität möglich ist.

Das Coaching-Angebot richtet sich sowohl an Hobbykünstler, die sich eine musikalische oder literarische Ausdrucksform erarbeiten wollen, als auch an Profis, die einen frischen Blick auf ihre Darbietungsform und eventuelle Problempunkte suchen. 

Mein umfangreiches theoretisches Wissen und meine jahrzehntelangen praktischen Erfahrungen als Musiker, Komponist und Bühnenkünstler können Dir in den verschiedenen Bereichen frische Impulse zur Weiterentwicklung Deines eigenen Projekts eröffnen und in gemeinsamer Arbeit zu einer persönlichen, authentischen Darbietung führen.
Zu den angesprochenen Bereichen gehören:

  • klassisches Lied
  • Musicalsong
  • Chanson
  • Kabarettlied
  • literarische Texte, besonders Lyrik, und im Speziellen humoristische Lyrik
  • Musiklehre (mit schnellem Erlernen des Notenlesens)
  • musikalische Improvisation


Das Coaching für Bühnenkünstler umfasst:

  • Diagnose von zu verbessernden Darbietungsformen mit Lösungsvorschlägen und Übungsplan
  • Arbeit an Blockaden und Lampenfieber
  • Unterstützung auf der Suche nach der eigenen Stimme und natürlichem, authentischen Ausdruck
  • Spiegelung der Körpersprache
  • Anleitung zur wirkungsvollen Darbietung von Chansons und gesprochenen Texten
  • Hilfe bei der Einstudierung und Aufführungsvorbereitung für Amateurensembles, vokal und instrumental
  • Ideen für freie Improvisation am Klavier und für Ensemble


Es hat doch im Grund niemand einen rechten Begriff von der Schwierigkeit der Kunst als der Künstler selbst.
Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)


Mein künstlerisches Mentoring beginnt beim Wecken der Kreativität bei Menschen, die überhaupt erst einen Weg suchen, um sich künstlerisch auszudrücken. Ich gebe ihnen Werkzeuge in die Hand, mit denen sie sich ausprobieren können.

Bei Kreativen, die schon ihr Medium in Komponieren, Songwriting oder Verfassen von Lyrik oder Prosa gefunden haben, gebe ich Feedback und Impulse zur Weiterarbeit.

Jeder Künstler hat irgendwann einmal als Amateur angefangen.
Ralph Waldo Emerson (1803–1882)